Die Shade Sail Boutique - Schweiz

Sonnensegel von hervorragender Qualität : elegante Design mit Haltbarkeit

Das Sonnensegel - Ein kurzer Überblick



     
Stellen Sie sich eine moderne, elegante Farblösung vor, um Sie, Ihre Familie und Gäste vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen ...
Unsere australischen Sonnensegel bieten Ihnen eine stilvolle und kostengünstige Lösung für Ihren Garten
Die Sonnensegel wurden von den Segeln der Boote inspiriert, daher der Name, den das Produkt auch heute noch in vielen Sprachen trägt. Das Schattensegel bewahrt das grundlegende, originelle Konzept, ein großes Stück Stoff zu verwenden, um eine Schattenfläche zu schaffen. Das Material wird zwischen den Befestigungspunkten an jeder Ecke gespannt und auch heute noch sind viele Schattensegel triangluar, was die gängigste Form eines Bootssegels widerspiegelt. Im Laufe der Jahre haben sich die Technologien und Materialien zur Herstellung des Schattensegels jedoch erheblich weiterentwickelt, insbesondere in Bezug auf die UV-Schutzeigenschaften des Gewebes.
Die Verwendung von Bootssegeln zum Schutz vor der Sonne taucht erstmals in historischen Dokumenten aus römischer Zeit auf, obwohl anekdotische Beweise viele dazu veranlassen, zu spekulieren, dass es schon vorher an verschiedenen Orten, einschließlich im alten Ägypten, eine gängige Praxis war. Nach den römischen Dokumenten wurden die Segel regelmäßig von den Booten entfernt und in Gemeinschaftsbereichen installiert, um einen Schattenbereich zu schaffen, der vor allem bei Festen und anderen Feiern vor der Sonne geschützt war. Das Kolosseum in Rom, Schauplatz vieler großer Versammlungen an römischen Feiertagen, ließ Segel auf Festivals setzen, um die Zuschauer zu schützen.

Schon vorher glaubte man, dass schiffbrüchige Seeleute mit ihren Segeln Schutz vor der Sonne geschaffen haben, besonders wenn sie in heißen Klimazonen festsaßen.
Das Schattensegel ist keine moderne Erfindung, wurde aber stark verbessert und überarbeitet. Der rasante Anstieg der Popularität der Produkte in den 1980er Jahren war vor allem auf die Entwicklung langlebigerer und preiswerterer Gewebe zurückzuführen, die einen hohen UV-Schutz bieten. Die Entwicklung dieses Farbtuches wurde in den folgenden Jahrzehnten fortgesetzt. Australien, als Teil seiner Bemühungen, die hohen Hautkrebsraten in den Ländern zu reduzieren, war führend, wobei auch Unternehmen in Südafrika und den Vereinigten Staaten die Entwicklung des Produkts unterstützten.

Die Popularität der Produkte hat seit den 90er Jahren sowohl für den gewerblichen als auch für den privaten Bereich stetig zugenommen, aber ein Problem bleibt immer noch: Viele Menschen sind sich noch nicht sicher, wie sie es nennen sollen! In englischsprachigen Ländern ist 'Shade Sail' zum Standard-Produktnamen geworden, aber in französisch, deutsch, italienisch, spanisch, portugiesisch sprechenden Ländern.... werden viele verschiedene Namen für das Produkt vergeben.

In der Zwischenzeit wird die Entwicklung des Produkts fortgesetzt. Die ersten Stoffe, die für Schattensegel verwendet wurden, litten unter UV-Schäden, wenn sie in der Sonne stehen blieben (wie alle Stoffe, die in Sonnenliegen, Sonnenschirmen usw. verwendet wurden, ebenfalls, wenn sie längere Zeit im Freien standen). Der Stoff wurde nach ein oder zwei Saisons brüchig und begann zu brechen. Die Lösung zur Bekämpfung dieses Problems wurde mit der Entwicklung von UV-Inhibitoren gefunden, die nun während des Herstellungsprozesses den hochwertigsten Stoffen zugesetzt werden. Ein qualitativ hochwertiges Schattentuch wird nicht beschädigt, und die Hersteller gewähren in der Regel eine mehrjährige Garantie gegen UV-Belastung. Alle unsere Sonnensegel werden mit dieser Herstellergarantie geliefert. Sie wurden auch entwickelt, um schimmel- und schimmelresistent zu sein. Wieder war dies ein Problem, das die frühe Version des Schattensegels betraf und auch heute noch Nicht-Premium-Produkte betrifft.

Das Schirmgewebe ist ein Gestrick. Dies ist ein wichtiges Designkonzept für Sonnensegel. Dieses Gestrick bedeutet, dass heiße Luft entweichen kann, indem sie durch den Segelschirm steigt und jede Brise durch ihn strömen kann. Australier haben festgestellt, dass diese Funktion sehr wichtig ist, um die Temperatur unter ihrem Schattensegel zu senken. Das Gestrick bedeutet, dass die durch das Schattensegel geschaffene Schattenfläche bis zu 20 Grad niedriger sein kann als die umgebende, ungeschützte Fläche. Die Schattensegel blockieren auch etwa 90 Prozent oder mehr der schädlichen UV-Strahlen der Sonne, die durch Stoffe hindurchgehen können, die nicht dazu bestimmt sind, UV-Strahlen zu blockieren (wie die meisten Sonnenschirme und Vordächer).

Eine jüngste Entwicklung hat dazu geführt, dass wasserdichte Schattensegel auf den Markt kommen. Obwohl diese das gleiche physikalische Design haben und den traditionellen Schattensegeln ähnlich sehen können, sind die Eigenschaften des Gewebes und die Art und Weise, wie sie hergestellt werden, völlig unterschiedlich. Diese Schattensegel sind undurchlässig, so dass kein Wasser durch sie hindurchdringen kann. Das bedeutet leider auch, dass heiße Luft nicht durch sie hindurchgehen und auch nicht entweichen kann. Generell ist dies für kühlere Klimazonen in Ordnung, aber wenn man in heißen Sommermonaten wie in Mitteleuropa heiße Luft unter dem Schattensegel einschließt, entsteht eine Situation, in der es unter dem Schattensegel oft heißer wird als neben ihm.... das wird die Menschen nicht dazu anregen, darunter zu sitzen, es sei denn, es fängt natürlich an zu regnen!

Normalerweise an einem Teil des Hauses und/oder an Holz- oder Metallpfosten befestigt, werden Sonnensegel häufig zum Schutz von Sitz- und Essbereichen sowie zur Beschattung von Schwimmbädern, Planschbecken oder Kinderspielplätzen verwendet. Die Sicherheit der Kinder in den heißesten Tageszeiten war eine der treibenden Kräfte, die zur Entstehung des Schattensegels führte.

Schattensegel sind auch in kommerziellen Umgebungen wie Schulen und Krippen auf der ganzen Welt zu finden. Sie sind häufig in öffentlichen Räumen zu finden, die Schatten für Parkplätze schaffen, für Gemeinschaftsräume, Autobahnraststätten, Spielplätze und Sportplätze.

Technisch gesehen ist ein Schattensegel eine flexible Membran, die zwischen den Ankerpunkten an jeder Ecke gespannt ist. Die Seiten des Schattensegels sind gebogen, so dass die richtige Spannung aufgebracht werden kann. Die Anzahl der Befestigungspunkte hängt von der Form des Schattensegels ab, aber Ankerpunkte gibt es nur an den Ecken. Schattensegel bestehen aus einem maßgeschneiderten Gewebe und sind eine Zugstruktur. Das Gewebe wird durch sein Eigengewicht und die auf das Gewebe ausgeübte Spannung, während es zwischen den Befestigungspunkten aufgehängt wird, gespannt gehalten. Es ist wichtig, an jeder Ecke geeignete Befestigungen zu verwenden, um die erforderliche Spannung zu erzeugen, da die Oberfläche des Schattensegels sehr groß sein kann und es, wie ein Bootssegel, den Wind einfängt, wenn nicht die richtige Spannung angelegt wird.
Die Schattensegel sind zum Schutz vor der Sonne konzipiert. Hochwertige Schattensegel werden aus einem speziell entwickelten Gewebe hergestellt, das den darunter liegenden schattigen Bereich vor schädlichen UV-Strahlen schützt. Um bei heißem Wetter eine möglichst angenehme Umgebung zu schaffen, wurden die Schattensegel so konzipiert, dass die Luft durch sie strömen kann, damit die Menschen darunter von jeder Brise profitieren können. Da es notwendig ist, eine möglichst kühle Umgebung zu schaffen, wurden sie so konzipiert, dass Luft durch sie hindurchtreten kann und heiße Luft durch Aufsteigen durch die Struktur entweichen kann. Aus diesem Grund sind Shade Segel durchlässig, so dass sie nicht völlig wasserdicht sind. In der Praxis, solange es nicht flach eingebaut ist, fließt der überwiegende Teil des Regens von den Seiten ab. Aus diesem Grund werden Segel in der Regel als duschdicht bezeichnet.

Unsere Sonnensegel werden von den besten australischen Herstellern hergestellt. Sie bieten den Kunden einen langlebigen, bewährten und erschwinglichen Schutz vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne.

Um Ihr Sonnensegel zu bestellen, füllen Sie einfach das Bestellformular aus und Ihr Sonnensegel wird innerhalb von 2 Werktagen versendet.



Shade Sail Boutique
www.Shade-Sail-Boutique.ch
Brendan Collis
Shade Sail Boutique
Vy D'Echallens 6
1040 Villars le Terroir
Suisse
E-mail : shade-sail-boutique@ec-suisse.com
Tel : +41 76 285 23 62